Einlegesohlen – Das sind die gesundheitlichen Vorteile

0 144

Der Druck und die Belastung für die Füße sind für viele Menschen enorm groß. Durch diesen Druck können Fußkrankheiten entstehen. Einlegesohlen für Schuhe können Ihre Füße schützen, sie bequem und auch warm halten sowie Beschwerden verhindern. Allerdings wird die Bedeutung von Einlegesohlen manchmal überbewertet. Hier finden Sie einige Begründungen dafür, warum Einlegesohlen sowohl für Ihre Gesundheit als auch für Ihr Schuhwerk wichtig sind.

Warum sind Einlegesohlen für Schuhe von Vorteil?

Einlegesohlen gibt es in zwei Varianten: flache Einlegesohlen und Einlegesohlen mit Fußbetten. Beide Arten von Einlegesohlen sind so konzipiert, dass sie den Fußkomfort erhöhen.

Flache Einlegesohlen aus weicher, pflanzlich gegerbter Baumwolle oder Schafsleder absorbieren den Schweiß, halten den Fuß atmungsaktiv und sorgen für Stabilität beim Gehen. Da sie flach sind, können diese Einlegesohlen in jede Art von Schuh eingesetzt werden, ohne dass die Schuhe zu eng werden.

Memory-Einlagen bieten zusätzlichen Halt und sind perfekt für alle Arten von Sport- und Alltagsschuhen geeignet, da sie den Fuß allmählich in den Schaum einsinken lassen. Diese Einlegesohlen passen sich dem Fuß vollständig an, schützen die Gelenke und beugen Ermüdungserscheinungen durch langes Joggen, Stehen oder Gehen vor.

Vorgeformte Einlegesohlen oder Fußbetten können aus Leder, Baumwolle, Lammfell oder Schaumstoff bestehen, aber aufgrund ihrer geformten Form und der integrierten Fußballunterstützung bieten sie mehr Komfort und Unterstützung und können sogar dazu beitragen, Beschwerden zu vermeiden.

Um die Muskeln, Sehnen und Bänder des Fußes zu entlasten, bietet die Schale der Einlegesohle Stabilität. Fußbetten haben Löcher, um eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen.

Welche Beschwerden können durch Einlagen behandelt oder verhindert werden?

Geruchsstarke Füße

Das Tragen der falschen Schuhe kann zu stinkenden Füßen führen. Die Verwendung von Einlegesohlen aus natürlichen Materialien, wie Leder oder Baumwolle, kann neben der Reinigung der Füße diese Beschwerden lindern. Diese Schichten halten Ihre Füße den ganzen Tag über trocken, frisch und bequem, indem sie den Schweiß absorbieren und schlechte Gerüche reduzieren.

Fußbeschwerden

Das typischste Fußleiden sind Fersenbeschwerden. In der Regel ist die Ferse oder der Bereich direkt dahinter schmerzhaft. Fersenbeschwerden können durch Einlagen mit mehr Fersenpolsterung reduziert oder vermieden werden.

Wärmende Einlagen aus Lammfell für den Winter

Besitzen Sie ein Paar Pantoffeln oder Schuhe ohne warme Lammfellsohle? Sie wünschen sich das kuschelige Gefühl von Lammfell unter Ihren Füßen. Fühlen Sie sich warm und bequem in Ihren Schuhen, indem Sie Ihre Hausschuhe oder Alltagsschuhe mit Lammfell-Einlagen ausstatten. Schön warme orthopädische Einlagen und kuschelige Lammfellsohlen findet man im Einlagen-Shop.

Die Fähigkeit, die Temperatur zu regulieren, ist ein großer Vorteil von Lammfell. Die Luft kann durch die Haarstruktur strömen, was einen Hitzestau an den Füßen verhindert und dafür sorgt, dass sie immer bequem und trocken sind. Patienten, die unter kalten oder schwitzenden Füßen leiden, wissen diesen Vorteil von Lammfell besonders zu schätzen.

Das könnte Ihnen auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.